bg slideshow1

Wer ist bis jetzt wie viel geradelt

J1563451517X_C+02004thCESTR1563451517_K2_DoPMCESTE_Juli+0200RJulPMCEST_0C2



201906 Poster LK Radeln 2 Website

Landkreisradeln - Interview durch die Bürgerstiftungt Energiewende Oberland

 

Und falls im Film noch nicht alle Fragen beantwortet wurden - hier noch mal in kurz und prägnant: 

Worum geht`s?
Wir alle radeln drei Wochen für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen! Sammle Kilometer für dein Team, deine Kommune und deinen Landkreis! Egal ob beruflich oder privat – Hauptsache CO2-frei unterwegs! Und hab Spaß beim Fahrradfahren!


Wer kann teilnehmen?
Alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Weilheim-Schongau, bzw. alle Personen, die in Weilheim arbeiten, einem Verein angehören, eine Schule besuchen oder ehrenamtlich tätig sind.


Wann wird geradelt?
Vom 29. Juni bis zum 19. Juli 2019


Wie kann ich mitmachen?
Registriere dich auf stadtradeln.de/landkreis-weilheim-schongau. Tritt dann einem Team bei oder gründe dein eigenes. Danach losradeln und die Radkilometer einfach online eintragen oder per STADTRADELN-App tracken.


Wer kann Teams gründen?
Jeder der mit seiner Gruppe, Verein oder Firma teilnehmen möchte und im Wettbewerb Kilometer gegen
andere Teams sammeln will.


Team-Kapitäne:
Eine Person, die ein Team neu gründet, ist automatisch Team-Captain. Meldet euch als Teamkapitän auf
https://www.stadtradeln.de/landkreis-weilheim-schongau.
Team-Kapitäne können unter „Mein Team“, dann „Team vergrößern“ (rechts oben) den direkten Link zur
Anmeldung zu Ihrem Team kopieren und auch per Mail verschicken.


Wer liegt vorn?
Der aktuelle Stand an gefahrenen Kilometern kann auf „stadtradeln.de/landkreis-weilheim-schongau“, der Homepage des Landratsamtes, Facebook (Username: Hans Rehbehn Pressesprecher Landkreis Weilheim-Schongau) und Instagram (Username: h.rehbehn „Hans Rehbehn –Pressesprecher“) verfolgt werden.

Wenn ihr Fotos bei euren Landkreisradeln Aktionen teilt nutzt doch die #LandkreisradelnWMSOG;
#SchulradelnWMSOG und #STADTRADELN2019


Hier die Infos zur Anmeldung zum Schulradeln über die Website:

Auf https://www.stadtradeln.de/landkreis-weilheim-schongau gehen (auf „Hier registrieren“) dann
Bundesland und Kommune (Bayern, Weilheim Schongau Landkreis) auswählen.
Dann unter „vorhandenes Team auswählen“ Team wählen.
Dann „neu registrieren“ und mitmachen.

Hier die Infos zur Anmeldung zum Schulradeln über die App:
App „Stadtradeln“ runterladen.
Dann „Neu registrieren“.
Unter „Profil“ auf „Mein Profil“ gehen und bei Kommune (Weilheim Schongau Landkreis) und dann das Team der Schule auswählen und mitmachen.


Wichtig auch:
Wenn man anonym bleiben will, kann man nur die Initialen anzeigen lassen und auch

seinen Gesamtkilometerstand vor den anderen Teilnehmern verbergen (in Einstellung umstellen).

Infos auch unter:
https://www.stadtradeln.de/spielregeln#c32571


Wie funktioniert das Kilometersammeln?
* Jeder Kilometer, der während der dreiwöchigen Aktionszeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online unter stadtradeln.de eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radelnde ohne Internetzugang können der lokalen STADTRADELN-Koordination wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. (Rad)Wettkämpfe und
Trainings auf stationären Fahrrädern sind beim STADTRADELN ausgeschlossen.
* Wo die Radkilometer zurückgelegt werden ist nicht relevant, denn Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze.
* Es können auch erradelte Kilometer für mehrere Radelnde im selben Account eingetragen werden (z. B. für Familien, Schulklassen etc.). WICHTIG: Die genaue Anzahl an Personen, für die Kilometer eingetragen werden, muss angegeben werden.
* Wie detailliert die Kilometer erfasst werden (einzeln, täglich oder maximal jeweils zum Ende einer jeden STADTRADELN-Woche), liegt im Ermessen der Radelnden.
* Bis einschließlich zum letzten der 21 STADTRADELN-Tage können Teams gegründet oder sich einem Team angeschlossen werden. Nachträge der Kilometer sind ebenfalls möglich, solange sie innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums erradelt wurden.
* Für registrierte Teilnehmende gibt es nach dem Aktionszeitraum eine siebentägige Nachtragefrist. Danach sind keine Einträge oder Änderungen mehr möglich!


Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim 1. Landkreisradeln!