bg slideshow1

Organspende - ein Kinofilm

J1563451503X_C+02004thCESTR1563451503_K2_DoPMCESTE_Juli+0200RJulPMCEST_0C2

Das Landratsamt Weilheim-Schongau ist bisher als einziges in Bayern Mitglied im Bündnis Organspende Bayern. 

Ausgehend vom Gesundheitsamt möchte das Landratsamt möglichst viele konkrete Informationen über die Organspende an seine Bürgerinnen und Bürger  weitergeben und damit den Anteil der Träger eines Organspendeausweises so hoch wie möglich halten.  

Seit über 15 Jahren finden daher regelmässig an verschiedenen Orten, sowie gegenüber unterschiedlichen Altersgruppen, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Organtransplantation, sowie den Sportlern für Organspende, Informationsveranstaltungen statt.Aktuell sind Aktionen auf der Oberlandausstellung in Weilheim geplant.

Gerne möchten wir die Aufmerksamkeit auf folgenden Artikel lenken: Achterbahnfahrt des Leidens, den wir mit freundlicher Genehmigung des Verlages veröffentlichen dürfen. Bei Fragen zum Thema freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter 0881 / 681 1600.

 

 

 

Aktuelles

  • Wer ist bis jetzt wie viel geradelt
    Wer ist bis jetzt wie viel geradelt Landkreisradeln - Interview durch die Bürgerstiftungt Energiewende Oberland   Und falls im Film noch nicht alle Fragen beantwortet wurden - hier noch mal in kurz und prägnant:  Worum geht`s?Wir alle radeln drei Wochen für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen! Sammle Kilometer für dein Team, deine Kommune und deinen Landkreis!…
  • Heimwegtelefon
    Heimwegtelefon In Deutschland gibt es das Heimwegtelefon. Heimwegtelefon soll Sicherheit schenken. Egal ob spät in der Nacht nach einer Party oder am Abend auf dem Heimweg vom Spätdienst. Ehrenamtliche Mitarbeiter sind in den Abend- und Nachtstunden erreichbar und begleiten den Anrufenden nach Hause. Das Sicherheitsgefühl soll die Wahrscheinlichkeit eines Übergriffs minimieren,…
Alle Aktuellen Nachrichten