Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Landkreis WeilheimSchongau

Mittwoch, 28 September 2022 09:26

STADTRADELN - ein Fazit

Erfolgreiches 4. STADTRADELN im Landkreis Weilheim-Schongau

Im Zeitraum vom 25. Juni bis zum 15. Juli 2022 wurde in den vier Landkreisen des Oberlands Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz- Wolfratshausen und Miesbach fleißig um die Wette geradelt. Mit dem Endergebnis von 626.676 gefahrenen Kilometern und einer CO2–Einsparung von 96,5 Tonnen konnte der Landkreis Weilheim-Schongau die Spitzenposition vom letzten Jahr verteidigen.

Benedikt Wiedemann, Geschäftsstellenleiter der GesundheitsregionPlus und federführender Projektkoordinator für den Landkreis, zeigt sich sehr zufrieden mit dem Ausgang des dreiwöchigen STADTRADELNs und bedankt sich bei allen Beteiligten für ihr Engagement. „Wir freuen uns sehr über den großen Anklang, den das STADTRADELN auch dieses Mal fand. Das zeigt, wie viele Menschen bereits mit dem Fahrrad unterwegs sind und einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz leisten. Wir möchten allen Teilnehmern zu dieser beeindruckenden Leistung gratulieren und uns für die zahlreiche Beteiligung ganz herzlich bedanken.“

Spitzenreiter war auch in diesem Jahr das Gymnasium Penzberg mit 35.373 geradelten Kilometern und 328 Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Unter den ersten 3. Plätzen waren Schulen vertreten, die auch am diesjährigen 4. Schulradelwettbewerb ein Preisgeld für ihre Leistung erhalten haben.

Die Hitzeperioden dieses Sommers zeigen wie wichtig Klimaschutz für die Generation der heutigen Schülerinnen und Schüler sein wird. Stadtradeln im Weilheim-Schongau zeigt wie jeder einzelne zum Klimaschutz beitragen kann, dass Klimaschutz eine Gemeinschaftsaufgabe ist und dass Klimaschutz Spaß machen kann! Wir hoffen, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Spaß und Freude so aktive Klimaschützer bleiben und, dass sich immer mehr Menschen nach diesem Vorbild dem Team Klimaschutz anschließen, heißt es von Veronika Schellhorn, Referentin für Klimaschutz und Mobilität. Um das Mobilitätsverhalten im Land zukunftsfähig zu gestalten und den Anteil des Radverkehrs zu steigern, den Spaß am Fahrradfahren fördern und die Menschen motivieren, im Alltag mehr aufs Rad umzusteigen, findet das STADTRADELN nächstes Jahr wieder statt.

Landrätin Andrea Jochner-Weiß lädt alle Einwohner des Landkreises zur Teilnahme ein: „Wir freuen uns auf eine Vielzahl von begeisterten Radlerinnen und Radlern im nächsten Jahr, und möchten auch dann wieder gemeinsam für den Klimaschutz in unserer schönen Region radeln.“

Publiziert in Aktuelles

Gesundheitsregionplus
Landratsamt Weilheim-Schongau
Abt. 6 / Gesundheitsamt
Eisenkramergasse 11
82362 Weilheim i.OB

Copyright © 2022 Landratsamt Weilheim-Schongau | Impressum | Entwicklung & Hosting aust it services