Donnerstag, 28 Juli 2022 11:35

Kindergarten St. Johann gewinnt 3. Kindergartenradel-Wettbewerb

Auch in diesem Jahr war der Kindergartenradl-Wettbewerb ein voller Erfolg. Integriert ins STADTRADELN fand er in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. 544 Kindergartenkinder, Eltern, Erzieherinnen und Erzieher sammelten hoch motiviert Kilometer. Am vergangenen Dienstag wurden die fünf erfolgreichsten Kindergärten durch die Gesundheitsregion Plus Weilheim-Schongau mit der Übergabe einer Urkunde und einem Preisgeld von je 250€ geehrt. Zur Verfügung gestellt wurde dieses vom Sachbereich Klimaschutz und Mobilität des Landkreises.

In den 21 Tagen sind hervorragende 60.022,3 Kilometer zusammengekommen. Somit radelte jede teilnehmende Person durchschnittlich 110,3 Kilometer. Dies entspricht einer Vermeidung von 9,2 Tonnen CO2.

Mit 13.892,8 km gewann der Kindergarten St. Johann mit deutlichem Vorsprung. Schon im letzten Jahr konnte dieser den Wettbewerb für sich entscheiden. Eine engagierte Kindergartenleitung und viele motivierte Familien machten dies möglich. Auf Platz zwei kam mit 8.920,7 km das Kinderhaus St. Anna. „Besonders schön war es zu sehen, dass das Preisgeld vom letzten Jahr sinnvoll genutzt wurde. Die Kinder führten stolz die neuen Fahrzeuge vor“, erzählte Jana Krekeler, Vertreterin der GesundheitsregionPlus. Auf Platz drei landete das Kinderhaus Seeshaupt mit 8.396,9 km. Hier wurden die Familien mit den meisten Kilometern zusätzlich mit Eisgutscheinen durch die Kinderhausleitung Brigitte Loth belohnt. Auf Platz vier setzte sich mit 7.298,8 km das Kindernest Seeshaupt. „Schön, dass in diesem Wettbewerb auch eine kleine Elterninitiative wie unsere erfolgreich sein kann“ freute sich Erzieherin Daniela Kandlbinder, Mit 5.013,2 km sicherte sich der Kindergarten Dorfspatzen Unterhausen Platz fünf. Hier hatte der Elternbeirat die Kinder zusätzlich für ihre Leistung mit Eis und von den Kindern gewünschten neuen Pferdeleinen belohnt.

„Vielen Dank fürs Mitmachen und ich freue mich auf eure Teilnahme im nächsten Jahr!“ so Benedikt Wiedemann, Geschäftsstellenleiter der Gesundheitsregion Plus, der krankheitsbedingt leider nicht bei der Preisverleihung dabei sein konnte.Kindergarten St Johann.jpg

Platz 1: Kindergarten St. Johann in Peißenberg (13.892,8 Kilometer) auf dem Bild Jana Krekeler, Gesundheitsregion Plus Weilheim-Schongau (links außen); teilnehmende Eltern und Kindergartenkinder; Tina Lang, Kindergartenleitung (rechts außen)

Kinderhaus Seeshaupt.jpg

Platz 3: Kinderhaus Seeshaupt (8.396,9 Kilometer) auf dem Bild Jana Krekeler, Gesundheitsregion Plus Weilheim-Schongau (links außen); teilnehmende Eltern und Kindergartenkinder; Brigitte Loth, Kinderhausleitung (rechts außen)

 

 

Platz 5: Dorfspatzen Unterhausen in Weilheim (5.013,2 Kilometer) auf dem Bild Jana Krekeler, Gesundheitsregion Plus Weilheim-Schongau (links außen); Iris Holzhauser, Elternbeirat (2 v. links); teilnehmende Kindergartenkinder; Sabrina Goller, Gruppenleitung (rechts außen)

Gesundheitsregionplus
Landratsamt Weilheim-Schongau
Abt. 6 / Gesundheitsamt
Eisenkramergasse 11
82362 Weilheim i.OB

Copyright © 2022 Landratsamt Weilheim-Schongau | Impressum | Entwicklung & Hosting aust it services