Montag, 25 April 2016 12:15

Bewegungsförderung

„Ich sollte mich mehr bewegen“ – Diese Aussage wird leider meist als Floskel verwendet, wenn Menschen gefragt werden, wie sie ihre eigene Gesundheit verbessern könnten. Sie zeigt aber darüber hinaus auch, dass das Wissen um die gesundheitsförderliche Eigenschaft von regelmäßiger körperlicher Aktivität bei vielen Menschen zum allgemeinen Wissensstand geworden ist.

Sitzend verrichtete Tätigkeiten und zu wenig Bewegung sind heutzutage zu einem bekannten Public Health-Problem geworden und das in alarmierender Weise schon in jungen Jahren. Bewegungsmangel ist dabei eine der Hauptursachen von Übergewicht und daraus entstehende Krankheiten und psychische Belastungen. Denn gerade bei Kindern fördert Bewegung nicht nur die körperliche Entwicklung und Gesundheit, sondern auch Selbstvertrauen und Lernvermögen.

Regelmäßige körperliche Aktivität fördert die Gesundheit von Menschen in jedem Lebensalter und zählt zu den bedeutendsten Einflussfaktoren auf die Lebensqualität und das Wohlbefinden. Regelmäßig körperlich aktiv zu sein, vermindert das Krankheitsrisiko unter anderem für ischämische Herzkrankheiten, Schlaganfall, Bluthochdruck, Diabetes mellitus Typ 2, Stürze und Hüftfrakturen sowie Darm-, Brust-, Lungen- und Gebärmutterhalskrebs. Zudem beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität Risikofaktoren wie Blutfettwerte günstig und hilft bei der Gewichtsreduktion bzw. Prävention von Adipositas. Ein körperlich aktiver Lebensstil reduziert Depressionen und verbessert kognitive Funktionen bei älteren Menschen und die Schlafqualität.

Bewegungsförderung in jedem Lebensalter zählt daher für die Gesundheitsregion plus im Landkreis Weilheim-Schongau zu den Themenschwerpunkten. Im Vorgängerprojekt Gesunder Landkreis: Runde Tische zur regionalen Gesundheitsförderung wurden bereits Angebote und Anreize zur Bewegungsförderung im Freien geschaffen, wie z.B. ein Bewegungsparcours in Huglfing, die Aktion „Autofrei in den Kindergarten in Peiting" oder auch die in Kürze fertiggestellte "Walkingrunde in der Weilheimer Au." Weitere und ergänzende Angebote für den Landkreis sind geplant, konkrete Informationen folgen bald.

Direkte Tipps und viele Hinweise zum Thema Bewegung finden Sie auch auf dieser Homepage im Bereich Gesundheitstipps, direkt Angebote in unserer Region finden Sie im Gesundheitskalender.

Bildrechte: fotolia -  „Wanderung mit der ganzen Familie“ © ARochau

Gesundheitsregionplus
Landratsamt Weilheim-Schongau
Abt. 6 / Gesundheitsamt
Eisenkramergasse 11
82362 Weilheim i.OB

Copyright © 2021 Landratsamt Weilheim-Schongau | Impressum | Entwicklung & Hosting aust it services