Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Gesundheitstipps

Montag, 01 August 2022 11:48

Tipps für die Sommerhitze

36 Grad und es wird immer heißer…. Durch den Klimawandel wird das Wetter auch in unserem schönen Landkreis immer extremer.

Viele Menschen freuen sich über die schönen Sommertage und machen Sport, gehen Baden oder genießen einfach die Sonne.

Wenn die Temperaturen jedoch über die 30-Grad-Marke klettern, hört für viele der Spaß auf.

Säuglinge sowie Kinder bis 4 Jahre, Erwachsene ab 65 Jahren und pflegebedürftige Menschen, Menschen mit Übergewicht und chronischen Erkrankungen, schwerarbeitende Personen und Menschen, die bestimmte Medikamente einnehmen, sind besonders gefährdet und schutzbedürftig.

Bei älteren Menschen ist der Körper nicht mehr so anpassungsfähig und reagiert empfindlicher auf die hohen Temperaturen. Babys und Kinder können ihre Körpertemperatur nicht so regulieren wie Erwachsene und überhitzen deshalb schneller.

Zu viel Sonne kann zudem die Entwicklung von Hautkrebs begünstigen.

 

Infographik Bei Hitze einen kühlenKopfbewahren WHO

Infographik: Bei Hitze einenkühlen Kopf bewahren; WHO

 

Darauf sollten Sie achten:

Schauen Sie auf sich und die Menschen in Ihrer Umgebung

  • Trinken sie ausreichend und regelmäßig! (Mindestens 2-3 Liter am Tag)
  • Wählen Sie leicht verdauliche Speisen
  • Überwachen Sie die Medikamenteneinnahme
  • Tragen Sie leichte Kleidung
  • Achten Sie auf genügend Schlaf
  • Halten Sie Ihre Wohnung kühl
  • Meiden Sie die Hitze
  • Achte Sie auf angemessenen Sonnenschutz, Checken Sie den UV-Index (z.B. beim Deutschen Wetterdienst)
  • Überhitzungsgefahr: Lassen Sie Ihr Kind nie alleine im Auto; schon eine kurze Zeit kann lebensgefährlich sein!

Achtung: Bei akuten Symptomen wie beispielsweise Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen oder Erbrechen, kontaktieren Sie bitte einen Arzt!

 

Weitere Tipps und Hinweise finden Sie in den Flyern und Broschüren:

Sommer, Sonne, Hitze: So schützen Sie Ihre Gesundheit bei heißen Temperaturen

 Informationen für pflegende Angehörige zur Vermeidung hitzebedingter Schäden bei pflegebedürftigen Menschen

 Tipps und Hinweise zum Thema UV-Strahlung und Sonnenschutz

Sommer, Sonne, Sonnenschutz für Kinder

Tips on cpoing with hot weather

 

Weitere Informationen unter https://www.klima-mensch-gesundheit.de/

 

 

Publiziert in Gesundheitstipps
Donnerstag, 07 April 2022 09:13

"Hand aufs Herz"

„Hand aufs Herz“, so lautet das Motto der diesjährigen Kampagne des Bayrischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, welche auch die Gesundheitsregion Plus Weilheim-Schongau unterstützt. Die Kampagne ist Teil des diesjährigen Schwerpunktthemas „Prävention von Herzinfarkten“ im Rahmen des Bayerischen Präventionsplans und wurde im März von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek gestartet.

Holetschek betonte: „2020 sind in Bayern alleine an einem Herzinfarkt rund 6.500 Menschen gestorben. Deshalb ist es mir wichtig, die Menschen mit dieser Kampagne wachzurütteln und zu sensibilisieren.“ Ziel der Kampagne ist, über die Risikofaktoren für einen Herzinfarkt aufzuklären und darüber, wie man diese vermeidet. Daneben werden die Bürgerinnen und Bürger informiert, an welchen Anzeichen ein Herzinfarkt zu erkennen ist – um im Ernstfall schnell und richtig reagieren zu können.

Durch einen gesunden Lebensstil können wir die Gesundheit unseres Herzen beeinflussen und einem Herzinfarkt vorbeugen. Wertvolle Tipps rund um die Themen gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, Nichtrauchen und Entspannung bekommen Sie auf der Homepage der Kampagne unter www.handaufsherz.bayern. Dort finden Sie auch die kostenlose App für Ihre Herzgesundheit.

Kennen Sie Ihr eigenes Herzinfarkt-Risiko? Machen Sie den Test unter https://handaufsherz.bayern/#SectionTest.

Weitere Informationen und Angebote zum Thema Herzgesundheit und Herzinfarkt finden Sie auf der Seite der deutschen Herzstiftung https://www.herzstiftung.de/.

Infomaterial und Broschüren als PDF

 

(Quelle: Pressemitteilung vom 21.03.2022 vom Bayrischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)

Publiziert in Gesundheitstipps

Gesundheitsregionplus
Landratsamt Weilheim-Schongau
Abt. 6 / Gesundheitsamt
Eisenkramergasse 11
82362 Weilheim i.OB

Copyright © 2022 Landratsamt Weilheim-Schongau | Impressum | Entwicklung & Hosting aust it services